Partner

Projektpartner

Die folgenden Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft und beruflicher Bildung arbeiten seit Oktober 2018 gemeinsam daran, durch den Einsatz digitaler Medien einen Beitrag zur Verbesserung der Inklusion in produzierenden Berufen zu leisten:

  • Institut SIKoM der Bergischen Universität Wuppertal
    Christian Dominic Fehling, M. Sc. | |
  • Berufsbildungswerk im Oberlinhaus, Potsdam
    Christina Hanck | |
  • IFTO — Institut für Textoptimierung GmbH
    Dr. Inge Cremer | |
  • mmb Institut GmbH
    Torsten Fritsch, M. A. | |
  • Zentral-Fachausschuss Berufsbildung Druck und Medien
    Thomas Hagenhofer | |

Beirat

Die Projektpartner werden durch ein Expertengremium mit Mitgliedern aus der Druck- und Medienbranche, der Berufsbildung und der Informatik unterstützt. Der Beirat überprüft über den gesamten Verlauf die Projektergebnisse hinsichtlich fachlicher, inhaltlicher und technologischer Praktikabilität und Übertragbarkeit.

  • Frank Fischer
    Bundesverband Druck- und Medien, Abteilung Bildungspolitik, Berlin
  • Jochen Goerke
    LVR Förderschule Essen
  • Peter Hilbrands
    Graphische Ausbildungswerkstätten, Johannesburg GmbH, Surwold
  • Dr. Heike Krämer
    Bundesinstitut für Berufsbildung, Abteilung Medienberufe, Bonn
  • Gerhard Labusch-Schönwandt
    Vorsitzender des Ausschusses für Fragen behinderter Menschen AFbM, BIBB
  • Matthias Lessig
    Berufsbildungswerk im Oberlinhaus, Potsdam
  • René Rudolf
    ver.di – Bundesverwaltung, FB Medien Kunst und Industrie, Berlin
  • Dr. Susanne Wagner
    IFTO — Institut für Textoptimierung GmbH

Stand: 22.11.2018